Los Geht's

Kommune treffen, finden, gründen

Öko-Gemeinschaft südlich von Gießen

Gesucht: Menschen, die als Bezugspersonen mit Kindern im gemeinsamen Haushalt leben wollen, auf Wunsch eingebettet in eine Öko-Gemeinschaft

Du willst eine enge Beziehung zu Kindern, mit ihnen in einem Haushalt wohnen und Verantwortung für sie übernehmen? Du willst davon aber nicht überfordert sein? Du hast selbst Kinder oder auch nicht? Du hast Lust, dir die Elternschaft (Verantwortung, Fürsorge, Last und Freude) mit anderen Erwachsenen zu teilen? Dann melde dich bei uns!

Wir sind eine kleine Familie, bestehend aus Mutter, Vater und zwei Kindern im Alter von 3 und 8 Jahren. Wir leben in einer lockeren Öko-Gemeinschaft mit 13 weiteren Menschen in einem Dorf 30 km südwestlich von Gießen.

Wir wollen,…

  • uns nicht mit dem üblichen Modell der Kleinfamilie zufriedengeben, in der Überforderung normal ist.
  • entlastet sein. Wir wollen mehr Zeit für politische Arbeit, Freizeit und Zweisamkeit haben.
  • anderen Erwachsenen die Elternschaft von tollen Kindern ermöglichen.
  • dass Kinder sich ihre Bezugspersonen in ihrem Rahmen selbst aussuchen können.
  • dass Erwachsene viel Kontakt zu Kindern haben können, ohne dafür eigene Kinder bekommen zu müssen.
  • dass Kinder nicht gezwungen werden, in Kindergarten, Schule oder andere Einrichtungen zu gehen, (aber natürlich die Möglichkeit dazu haben).
  • dass Kinder zu Hause bleiben dürfen und dort mit anderen Kindern (und Erwachsenen) frei spielen können. Mit der Anzahl an anderen freundlichen und ansprechbaren Menschen erhöhen sich auch so viele Möglichkeiten, die für die Entwicklung der Kinder wichtig sind.
  • dass Kinder sich frei bewegen können, selbstbestimmt andere Räume, andere Menschen, den Garten und die Natur aufsuchen können, bei Bedarf auch in Betreuung durch ältere Kinder, statt immer nur durch die selben Eltern.

Unsere Gemeinschaft hat zwar viel zu bieten, allerdings sind wir nicht an diesen Ort gebunden.

Wenn wir mit dir / euch zusammen passen, stehen uns alle Möglichkeiten offen, wie wir zusammen ziehen können:

  • Wir haben in unserem Dorf einen Hof gefunden, dessen Kauf wir mit unserem Mietshäuser-Syndikats-Projekt gerade vorbereiten.
  • Wenn in dem Haus, in dem du wohnst / ihr wohnt, genug Platz für uns alle ist, wären wir vielleicht auch bereit, bei dir / euch einzuziehen.
  • Wir könnten an irgend einem anderen Ort eine geeignete Immobilie mieten oder kaufen.

Wir wünschen uns von Menschen, die sich mit uns gleichberechtigt um unsere Kinder kümmern wollen,…

  • dass du dich auf einen tiefen zwischenmenschlichen Austausch / Prozess mit uns einlässt;
  • dass du das Leben mit Kindern als eine Möglichkeit zum Persönlichkeitswachstum siehst und (bei Schwierigkeiten) bereit bist, dich selbst aufmerksam zu betrachten und alte Muster etc. – auch mit der Hilfe der anderen – zu erkennen.

Diese Qualitäten muss niemand sofort mitbringen, sondern uns ist die Bereitschaft wichtig, sich auf diesen Weg zu begeben.

Auf Anfrage schicken wir dir Infos über

  • uns
  • unsere Gemeinschaft
  • unsere Philosophie vom Umgang mit Kindern

Kontakt: gemeinsame-kinder@posteo.de und 0162-716 2536